< Zurück zur Auflistung Termine, 14.07.2018 - 17:00 Uhr - Redaktion
Hier finden Sie weitere Informationen zur Veranstaltung

Äthiopisch-Kenianischer Kurzfilmtag bei Art of Buna e.V.

Wir begeben uns gemeinsam mit einem Musiker und Vinyl-Digger nach Kenia, um dort nach den letzten Lughaya-Gitarristen zu suchen. In Addis Abeba treffen wir auf einen behinderten Schreiner, der auf erstaunliche Weise sein Leben meistert. Ebenfalls in Addis dürfen wir, auf sehr poetische Weise, den Alltag einer jungen Äthiopierin begleiten, die in der Ostafrikanischen Metropole als kaufmännische Angestellte arbeitet. Der Nachmittag bietet aber auch einen flott geschnittenen Clip zum berühmten African Circus Arts Festival, dass gerade in Addis Abeba statt fand – oder einen Musikclip der Ethio-Pop Band „Damakase“. Schliesslich Pendeln wir zwischen Bad Laasphe im Kreis Siegen-Wittgenstein und Addis Abeba, der Hauptstadt Äthiopiens - die zwei Welten des Deutsch-Äthiopischen Ethio-Soul Duos „Munit & Jörg“.

 
Omutibo (Kenia, 2018)
–– DEUTSCHLANDPREMIERE ––
Gonzalo Guajardo. 23 Min. Farbe. Englisch.
Auf der Suche nach den letzten Luhaya-Gitarristen in Kenia.

I‘ve seen so much (Äthiopien 2017)
Gonzalo Guajardo. 5 Min. Farbe. Amharisch mit englischen Untertiteln. Ein behinderter Schreiner in Addis Abeba meistert auf erstaunliche Weise sein Leben.

How was my day (Äthiopien, 2016)
Hanna Tadesse Haile. 3.30 Min. Farbe. Amharisch mit englischen Untertiteln. Über das alltägliche Leben einer modernen, jungen Frau in Äthiopien.

African Circus Arts Festival (Äthiopien, 2018)
Gonzalo Guajardo. 2.20 Min. Farbe. Über das berühmte Circus Festival in Addis Abeba.

“Wassorai Asho Mada” by Damakase (Äthiopien, 2016)
Gonzalo Guajardo. 4.45 Min. Farbe. Musikclip der Ethio-Pop Band „Damakase“.

5 Note Soul (Deutschland, Äthiopien 2015)
–– DEUTSCHLANDPREMIERE ––
Günter & Thomas Berghaus 24 Min, Farbe. D/E
Über das Äthiopisch-Deutsche Ethio-Soul Duo
„Munit & Jörg“