< Zurück zur Auflistung News, 29.09.2017 - 15:00 Uhr - Redaktion

One World Festival 2017

 

Fr, 29. September 2017 ab 15 Uhr im Dietrich-Keuning-Haus Dortmund

Eintritt frei

PROGRAMM

18:00 Uhr | The Coconut Green
The Coconut Green aus Dortmund bringen euch Indierock gepaart mit experimentellen Sounds und auf den Punkt gebrachtes Songwriting. Perfekter Clubsound in rockiger Atmosphäre!
www.thecoconutgreen.com/

19:00 Uhr | Heavenly Voices
„HeavenlyVoices“ ist eine Gruppe erfahrenener und begeisterter Solisten, die Gospel-Musik auf individuelle und ihre einzigartige Art und Weise präsentieren. Entstanden ist die Gruppe beim Projekt „Jugend-Gospel Festival“; die musikalische Leitung haben Leslie B. und Evans O.

Zuher Cemil und Band
Zuher Cemil wurde in der Türkei geboren und hat in Syrien gelebt. Er singt in Arabisch, Kurdisch und Türkisch. Der Künstler hat zwei Musikalben und mehrere Videoclips produziert. Zuher Cemil singt Liebeslieder und Lieder über die Sehnsucht nach einer Heimat.

Mr. Shirazy & The Exile Orchestra

Musik ist die wahrlich universelle Sprache. Musik ist ein Raumschiff, das uns überall hinbringen kann, ohne dass wir uns bewegen. Mr. Shirazy & The Exile Orchestra nehmen uns mit auf eine musikalische Weltreise zu entfernten Ecken des Planeten und des Universums. www.MrShirazy.com/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

RoDando

Die im Jahre 2016 gegründete kubanisch-deutsche Band „RoDando“ ist bekannt für ihren einzigartigen frischen Sound. Egal ob kubanischer Son, Salsa, Cha Cha, Latin Jazz, Timba, Funk oder Soul – sie beherrschen alles auf ihre ganz eigene Art und Weise. 

rodando.de/