Termine, 15.05.2018 - . - Redaktion

Afro-Pfingsten vom 15.- 21.05.2018 in Winterthur/Schweiz

Infos: EINEWELT.CH, Gärtnerstrasse 18, CH-8400 Winterthur, Tel. +41 52 202 20 90, einewelt@einewelt.ch

 
Termine, 13.05.2018 - 19:04 Uhr - Redaktion

Radio Soukous mit Richard Nawezi - das afrikanische Kultur- und Musikmagazin am Sonntag, den 13. Mai um 19.04 Uhr

Sonntag, den 13. Mai, auf Antenne Münster, Bürgerfunk, 94,5 MHz. Jeden zweiten Sonntag im Monat um 19.04 Uhr. Mutoto e.V., c/o Richard Nawezi, Herma-Kramm-Weg 16, 48147 Münster, Tel.: 0251/234557 (AB), Fax: 0251/1621466, nawezi.kloepping@t-online.de

 
26.04.2018 - .

VERNISSAGE “AFRICA FESTIVAL QUEENS” FOTOAUSSTELLUNG VON BUGS STEFFEN

Eröffnung der Ausstellung am 26. April 2018 im Foyer der Universität Würzburg (Sanderring 2, 97070 Würzburg). Die Ausstellung findet vom 26. April bis 27. Juli 2018 in der Universität Würzburg statt. Öffnungszeiten: 07-19 Uhr. Info: office@africafestival.org

Termine, 25.04.2018 - 19:30 Uhr - Redaktion

Lesung aus Mia Coutos Roman "Imani"

Mia Couto wurde 1955 in Beira (Mosambik) geboren. Er studierte Medizin und Biologie und war Direktor der Nachrichtenagentur AIM, der Tageszeitung „Noticias" sowie der Wochenzeitschrift „Tempo" in Maputo; jetzt arbeitet er als Biologe. Literaturhaus Köln, moderiert von Michael Kegler.

Termine, 25.04.2018 - 19:30 Uhr - Redaktion

Perspektiven Afrikas „Kiswahili – Eine Sprache mit Zukunft“

Lesung und Gespräch mit Dr. Uta Reuster Jahn und Mukoma wa Ngugi. Moderation und Übersetzung Dr. Thomas Brückner. Ort: Volkshochschule Münster, Forum 1, Aegidiimarkt 2, 49143 Münster.

Termine, 20.04.2018 - . - Redaktion

10. Afrika-Tage Ludwigsburg 20. - 28. April 2018

Schirmherr der Veranstaltung ist der Stuttgarter Oberbürgermeister Herr Werner Spec. Special Guest am Gala-Abend: Die in Südafrika geborene und in Stuttgart lebende Sängerin Thabilé.

Termine, 12.04.2018 - 19:00 Uhr - Redaktion

Lesung mit Aya Cissoko (Frankreich/Mali) - Ma

In der Bibliothek im 1. OG des Rautenstrauch-Joest-Museums. Eintritt: 8,- €, 5,- € erm. Angela Spizig moderiert die Lesung und das Gespräch, Heidrun Grote liest aus dem Roman vor. MA aus dem Französischen von Beate Thill, Verlag Wunderhorn 2017

 
Termine, 07.04.2018 - 10:00 Uhr - Redaktion

Afrodeutsche Eltern-Kind-Gruppe für afrodeutsche und afrikanische Kinder bis etwa 6 Jahren und ihre Eltern in der Kath. Familienbildungsstätte Recklinghausen

Ort: Kemnastrasse 23a, 45657 Recklinghausen (Bushaltestelle Hohenzollernstrasse). Jeden 1. Samstag im Monat von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr. Eine Anmeldung ist erforderlich! Anmeldung und Rückfragen bitte an Daniela Sikorski unter daniela.sikorski@yahoo.de oder 02361/406402-0 (kath. FBS Recklinghausen)

Termine, 23.03.2018 - . - Redaktion

Neue Sonderausstellung im Museum Fünf Kontinente in München: Töchter des Lebens. Daughters of Life. Fotografien von Angèle Etoundi Essamba vom 23. März bis 1. Juli 2018

In Douala, Kamerun, geboren, kam Essamba als Zehnjährige nach Paris und verbrachte dort ihre Schulzeit. Danach führte der Weg in die Niederlande, wo sie eine Ausbildung an der Photo Academy of Amsterdam absolvierte. Diese Stadt ist noch heute Essambas Wirkungszentrum. Ihre Arbeiten sind eine Rückbesinnung auf Afrika, genauer gesagt auf die Frauen Afrikas. Örtlichkeit: Museum Fünf Kontinente, Maximilianstraße 42, 80538 München. Öffnungszeiten Dienstag – Sonntag 9.30 – 17.30 Uhr.

 
Termine, 09.03.2018 - 17:00 - Redaktion

Liebe, Hass und Solidarität in Zeiten des www: Workshop Netzaktivismus und Umgang mit Hate Speech

Teilnehmendenzahl begrenzt! Anmeldung bis 05.03. bei kristin.schwierz@bahnhof-langendreer.de Laura Chlebos von der Initiative/dem Blogprojekt Feminismus im Pott wird vorstellen wie feministische Arbeit im Netz und der Umgang mit Hate Speech aussehen kann. Miriam Yosef vom Blogprojekt Rebel of Color gibt eine Perspektive auf das Zusammenwirken von Diskriminierungen sowie anti-rassistische Arbeit im Netz und wirft die Frage nach möglichen Allianzen auf.