Termine, 17.07.2016 - 17:00 Uhr - Redaktion

FEEL TANZANIA – Freundschaft feiern. Hoffnung schenken - ein "ein Tansania-Spätnachmittag"

In einem bunten und informativen Programm werden die Schwerpunkte Tansania, Sansibar und Mwanza näher gebracht werden. Mit der Stadt Mwanza ist Würzburg schon 50 Jahre in einer Städtepartnerschaft verbunden. Infostände ganz verschiedener Prägung werden im Foyer ein buntes Bild bieten vom Geflecht der Beziehungen zu Tansania.: Eintritt: 12 €, ermäßigt 6 €, Kinder bis 12 Jahren frei. Der Erlös kommt Sozialprojekten in Mwanza zugute. Infos: 09431 96481

 
Termine, 12.07.2016 - . - Redaktion

Frauenstimmen der Weltklasse auf dem 15. Sommerfestival der Kulturen vom 12. bis 17. Juli 2016 auf dem Marktplatz Stuttgart

Unter anderem mit der 33-jährigen extravaganten Sängerin Gasandji, die auch das Plakat des diesjährigen Sommerfestivals ziert,sie stammt aus dem Kongo und wohnt seit einigen Jahren aber in Frankreich sowie dem Ghanaer Rocky Dawuni, der aus Reggae, Afrobeats, Highlife und Soul seinen ganz eigenen Sound formt. Forum der Kulturen Stuttgart e. V., Marktplatz 4, 70173 Stuttgart, Tel: 0711 / 248 48 08-17, Fax: 0711 / 248 48 08-88, presse@forum-der-kulturen.de .

 
Termine, 10.07.2016 - 19:04 Uhr - Redaktion

Radiotipp: Sonntag, 10. Juli, 19.04 Uhr, Das afrikanische Kultur- und Musikmagazin Radio Soukous - Thema: Frauenpower: Im Interview Marema Fall und Sona Jobarteh

Radio Soukous - das afrikanische Kultur- und Musikmagazin. Redaktion und Moderation: Richard Nawezi. Jeden zweiten Sonntag im Monat um 19.04 Uhr auf Antenne Münster, Bürgerfunk, 94,5 MHz und im Netz. Moderation und Redaktion: Richard Nawezi. Übersetzung: Rody Nawezi Technik: Christine Bertels, VHS

 
Termine, 08.07.2016 - 18:00 Uhr - Redaktion

Afrikatage mit dem Schwerpunkt Nordafrika vom 08.07. 2016 bis 23.07.2016

Veranstalter: Nürnberger Initiative für Afrika (NIfA). Die Presskonferenz für die Tagespresse findet am 5.7. um 10 Uhr auf dem Erfahrungsfeld der Entfaltung der Sinne Nürnberg statt. Dort haben Sie u.a. die Gelegenheit mit Mitwirkenden Gespräche zu führen und einen Einblick in die Arbeit diese bei Akwaba, NIfA und den jeweiligen Vereinen zu bekommen.

 
Termine, 17.06.2016 - 09:30 Uhr - Redaktion

Internationale Konferenz zur politischen Partizipation von Frauen mit Migrationshintergrund am 17.06.2016 in Frankfurt/Main

Der Maisha e.V. lädt Sie herzlich zur internationalen Konferenz zur politischen Partizipation von Frauen mit Migrationshintergrund, am 17.06.2016 in die DJH Jugendherberge Frankfurt am Main (Deutschherrnufer 12, 60594) ein. Bitte schicken Sie ihre verbindliche Anmeldung (Siehe Link oder Dokument im Anhang) bis zum 15.06.16 online oder per E-Mail oder Fax an maisha-african-women@gmx.de. Die Teilnahme an der Konferenz sowie Verpflegung sind kostenlos!

 
Termine, 17.06.2016 - 19:00 Uhr - Redaktion

The Mimicry Games – Nachdenken über Fußball, Kunst und (post)koloniale Realitäten - Gespräch & Filmscreening mit Ausschnitten aus den "Mimicry Games"

The Mimicry Games ist ein internationales Kunstprojekt des ghanaisch-deutschen Konzeptkünstlers Philip Kojo Metz in Kooperation mit dem Kulturreferat München, dem Operndorf Afrika und weiteren Partnern. ARRI Studio, Eingang über Türkenstr. 95 , 19 Uhr, Eintritt frei. Kontakt: Kulturreferat, Abt. 3, Urbane Kulturen, Patricia Müller: patricia.mueller@muenchen.de, Tel.: 089-233-24364

 
Termine, 16.06.2016 - . - Redaktion

WOKA KUMA Festival „Zusammenkommen“ - Ein Kulturaustausch mit FESTICO in Burkina Faso im Februar 2017

Zum 3. Mal findet das Festival in Berlin statt, zur Förderung der Kultur mit Bildung, Workshop, Tanz und Musik aus Burkina Faso. Workshop mit Mahamadi Sinka am 16. Juni 2016 im InfoCafé Berlin Paris, Molkenmarkt 1, 10179 Berlin-Mitte, Eintritt frei. 18. + 19. Juni 2016: Foto-Ausstellung, Podiumsdiskussion „Gewalt & Bildung“, Konzert & Party, Tanz- & Trommel-Workshops. In der Werkstatt der Kulturen, Wissmannstr. 32, 12049 Berlin, U-Hermannplatz. Eintritt 15,- €, ermässigt 10,- €.

 
Termine, 10.06.2016 - 20:00 Uhr - Redaktion

Perspektiven Afrikas - Lesung und Gespräch mit Nuruddin Farah (Somalia/Südafrika)

In der Stadtbücherei, Alter Steinweg 11, Münster. Eintritt: 8 €/ erm. 4 € (Vorverkauf ROSTA Buchladen, Aegidiistraße 12, Münster)

 
Termine, 04.06.2016 - . - Redaktion

„African Futures“ in Berlin

Das Festival „African Futures“ wirft neue Blicke auf Afrikas Zukunft. Nach dem Start in Johannesburg, Nairobi und Lagos schlägt das Projekt jetzt die Brücke nach Berlin. Mit einer Ausstellung bei SAVVY Contemporary vom 4. Juni bis 7. August sowie einem Performance- und Diskursprogramm vom 9. bis 12. Juni schaffen afrikanische Künstler und Denker einen Gegenentwurf zu westlichen Perspektiven.

 
Termine, 03.06.2016 - . - Redaktion

Horst Antes-Ausstellung: Erstmals wird die weltweit umfangreichste Sammlung von Exponaten der ghanaischen Ethnien Ewe und Dangme im St. Annen-Museum gezeigt

Es handelt sich dabei um handgroße, holzgeschnitzte Figuren und Tiere, die den im südlichen Ghana lebenden Ethnien Ewe und Dangme als Hilfsgeister dienen. Die Figuren sind bislang in der Wissenschaft weitgehend unbekannt und unbearbeitet geblieben. Kulturstiftung Hansestadt Lübeck, die LÜBECKER MUSEEN, Schildstraße 12, 23552 Lübeck, Tel.: ++49 +451 122 7567, Fax: ++49 +451 122 4106, Mail: presse-museen@luebeck.de